BOSstar – Installation


Entpacke die erhaltene Zip-Datei. Öffne den entpackten Ordner und entpacke alle weiteren sich dort evtl. befindenden Zip-Dateien!
Folge bitte den einzelnen Schritten der Installations-Anleitung, die du in der Zip-Datei findest. (99% aller Fehlermeldungen haben ihre Ursache in einer nicht korrekten Befolgung der einzelnen Installationsschritte!!)

Wenn alles korrekt gelaufen ist, siehst du nach dem Start folgenden Bildschirm :

BOSstar - Binaere Optionen Handelssystem

Weiter mit dem Punkt “Überblick“…

 

Fehleranzeigen nach der Installation und deren Beseitigung:

— Egal welches Währungspaar du einstellst, es kommt immer eine Fehleranzeige:

Verwende im Chart nur Währungspaare OHNE Namenserweiterungen! Also z.B. “AUDCAD” statt “AUDCADpro”. Mit Namenserweiterungen kann BOSstar nicht umgehen.

— BOSstar hat keine Verbindung zum BOS-Server (rote Fehlermeldung im Info-Feld und Screener und fehlende Indikatoren):

Überprüfe,  ob die Datei “BOSstar-DL.exe” gestartet ist und einwandfrei läuft (blaue Balkenanzeige, die sehr langsam zunimmt).
Überprüfe, ob du dich im Handelszeitfenster befindest (08.00 – 22.00Uhr MEZ). Außerhalb dieser Zeit sowie an Wochenenden und Feiertagen ist die Verbindung standardmäßig offline!
Überprüfe, ob du die Datei “BOSstar-DL.exe” mit Administrator-Rechten gestartet hast. Wenn du deinen Rechner mit Admin-Rechten nutzt, ist alles ok. Benutzt du den Rechner mit einem Nutzerkonto ohne Admin-Rechte, verfahre wie folgt: Mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen klicken und dann “Als Administrator ausführen” wählen. Anschließend das Admin-Passwort eingeben.
Überprüfe, ob du den richtigen MetaTrader4 verwendest.
Überprüfe, ob du das korrekte Verzeichnis deines MT4-Dateiordners an BOS-Trading  gemeldet hast. (Verfahre beim Feststellen der Adresse nur GENAU nach der Installations-Anleitung!)