BOStrend-Support


Meine Einstiegspunkte bei BOStrend4

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Frank vor 3 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #1447

    Binwatch
    Teilnehmer
    Punkte: 162,35

    Analog zu den BOSsniper-Signalen, hier eine Beschreibung, wie ich meine Einstiegspunkte beim Traden mit BOStrend finde.

    Vorab diese Punkte:

    1. Ich versuche grundsätzlich ALLE Signale zu traden, egal ob sie später von BOStrend gecancelt werden oder nicht!
    2. Ich suche meine konkreten Einstiegspunkte (wie beim BOSsniper) im Timeframe M1.
    3. Da BOStrend den Trend bereits bestimmt hat, kümmere ich mich nur noch um das Filtern von eventuellen Fehlsignalen und die Bestimmung meines Einstiegs.
    4. Meine beschriebene Vorgehensweise gilt deshalb nur für das Traden mit BOStrend!!!

    Meine konkrete Vorgehensweise bei einem Signal:

    1. Im M5-Chart (mit dem BOStrend-Chart-Template) überprüfe ich, ob evtl Trendlinien gebrochen wurden, oder die allgemeine Kursrichtung entgegen dem Signal läuft (visueller Test).
    2. Ist in 1. alles ok, schalte ich um auf den M1-Chart. Dort habe ich die Indikatoren Stochastik und RSI(7!) laufen.
      Ich trade dann, wenn:
      a) Sto + RSI sind in ihren Extrembereichen (Sto 20/80 , RSI 30/70) ENTGEGEN dem Signal UND der aktuelle Kurs ist besser als der Signalkurs.
      Oder:
      b) Der aktuelle Kurs ist besser als der Signalkurs UND es tritt eine Divergenz im Sto oder RSI auf. (d.h. Sto und RSI waren seit dem Signal schon mal in ihren Extrembereichen, liegen aktuell aber schlechter bei aber noch besserem Kurs.)

    Ich verwende hier also ebenfalls die Dreifenster-Technik: BOStrend gibt mir den übergeordneten Trend (1.Fenster) sowie den Einstiegslevel (2.Fenster) vor. Im Timeframe M1 (3.Fenster) suche ich dann nach Extremwerten ENTGEGEN dem Signal (um den günstigsten Kurs zu erwischen) und trade dann.

    Simpel und mit etwas Übung für jeden zu schaffen.

    Übrigens geht das ganze aber auch noch viel einfacher:

    Ich habe mal mit BOStrend experimentiert und es ist mir aufgefallen, dass meine Einstiegspunkte nach Variante 2a mit der Risiko-Einstellung im BOStrend “Risk level MED” sehr gut übereinstimmen… 😉

  • #1485

    Frank
    Moderator
    Punkte: 403,55

    Hier mal die Einstiegsmethode von Binwatch anhand von 2 Beispielen erläutert:

    Signal: 07.07.16 11:25 DOWN on USDCAD at 1.29365 exp11:54

    Gleich nach der Signalzeit gab es mehrere Einstiegsmöglichkeiten, wenn man sich nur nach dem optimalen Einstiegskurs (1,29365) gerichtet hätte. Um 11:40Uhr (Serverzeit des Brokers: 12:40) dann ein konkreter Einstiegspunkt: Sowohl Stochastik als auch RSI im Extrembereich. Hinzu kommt eine Divergenz (steigende Kurse, aber in der Stochastik fallende Höchstpunkte). Einstieg um 11:41Uhr. Klarer Gewinntrade.


    Signal: 08.07.16 13:35 X UP on GBPJPY at 130.193 exp14:14

    Um 13:41Uhr sowohl Stochastik als auch RSI im Extrembereich. Einstieg um 13:42Uhr. Klarer Gewinntrade.


    Beide Signale wären auch im Gewinn gewesen, wenn man sich nur nach dem optimalen Einstiegskurs gerichtet hätte. Aber sicherer ist die Methode von Binwatch, zumal damit auch etwaige gegen das Signal laufende größere Kursbewegungen ganz gut herausgefiltert werden können.

    Wichtig: Wie es Binwatch bereits vermutet hat, erhält man mit der Einstellung des Risiko-Level “MED” im BOStrend fast identische konkrete Einstiegspunkte!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monate von  Frank.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate von  admin.
    • #1487

      scarto
      Teilnehmer
      Punkte: 641,95

      Screenshots sagen doch einfach alles! Mein Dank an die Macher!

  • #1489

    Frank
    Moderator
    Punkte: 403,55

    Noch eine Ergänzung bzgl. der Einstellung des Risiko-Levels in BOStrend:

    • Wenn ihr nach Binwatch´s Methode traden wollt, ohne selbst einen Blick auf die Charts zu werfen, stellt das Risiko-Level auf “MED”.
    • Wenn ihr die Charts beobachten wollt, stellt das Risiko-Level auf “HI”. In diesem Fall wird euch signalisiert, sobald ein besserer Kurs vorliegt als der Signalkurs. Dann habt ihr wesentlich mehr Vorlaufzeit…

    Einstellung des Risiko-Level: http://forum-binaere-optionen.de/bos-trading-anleitungen/bostrend-anleitung/ueberblick-bildschirm/risiko-level/

     

  • #1959

    raujo
    Teilnehmer
    Punkte: 12,30

    Hallo Frank,

    leider sind die Screenshots in deinem Post vom 12.07.2016 nicht (mehr) sichtbar. Könntest du diese bitte noch mal einstellen? Das würde helfen, die oben beschriebene Einstiegsmethode noch mal besser zu verstehen.

    Danke und Gruß
    raujo

     

    • #1968

      Frank
      Moderator
      Punkte: 403,55

      Hallo raujo, die Grafiken sind wieder da…

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.